Schon vor dem geplanten Saisonbeginn Anfang April wurde klar, dass die Ausgangsbeschränkungen und Maßnahmen zur Eindämmung von SARS-CoV-2 erstmal keinen Vereins- und Luftsportbetrieb zulassen. Schweren Herzenz mussten wir so auch die wunderbarsten Wetterlagen Ende März, im April und im Mai ziehen lassen. Nun, nachdem das unkontrollierte exponentielle Wachstum der Infektionen eingermaßen eingedämmt werden konnte und   Read More …

Seit dieser Woche wurden viele Außensportarten wieder erlaubt, so gibt es auch Lockerungen für den Luftsport. Der MLV-Vorstand hat basierend auf den Leitfäden des Verbandes Corona-Maßnahmen für den Flugplatz Thannhausen erarbeitet. (MLV Mitglieder haben dazu eine E-Mail erhalten) Ab 23. Mai wird wieder eingeschränkter Flug- und Ausbildungsbetrieb stattfinden. Der wichtigste Punkt ist das Befolgen der   Read More …

Update vom 07.05.2020: Die Bayerische Staatskanzlei hat Lockerungen für Sport im Außenbereich bekanntgegeben und damit wird ab 11.05.2020 auch Luftsport wieder ermöglicht. Mittlerweile liegen auch die Hygiene-Leitfäden durch den Luftsport-Verband Bayern vor. Der MLV Vorstand hat dazu entsprechende Corona-Maßnahmen erarbeitet.Der Flugbetrieb wird ab 23. Mai 2020 wieder aufgenommen. Leider erlauben die Vorgaben aktuell keine Gästeflüge   Read More …

Die Gesundheit unserer Mitglieder und deren Familien liegt uns sehr am Herzen. Aufgrund der weltweiten Entwicklungen rund um Covid-19 (Coronavirus) hat der Vorstand beschlossen, die am 21. März geplante Mitgliederversammlung abzusagen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Lange galt die Fliegerei, egal ob in der Freitzeit oder im Beruf, als eine reine Männerdomäne. Amelia Earhart (1897 – 1937) dürfte vielen bekannt sein als Flugpionierin, als erste Frau die einen FAI Pilotenschein besaß und für zahlreiche Rekordflüge. 1937 waren solche Flugrekorde noch ein gefährliches Unterfangen, das war auch Earhart bewusst: „Ich möchte zu   Read More …

Mit robatherm verbindet den MLV übrigens ein besonderes Band. Firmengründer Robert Baumeister (sen.) war Gründungs- und Ehrenmitglied des Aeroclub Krumbach, der später zum Mittelschwäbischen Luftsportverein wurde. Die Begeisterung fürs Fliegen hat sich im Unternehmen gehalten, das nun durch Albert Baumeister geführt wird. 2016 waren die Auszubildenden und Studenten von robatherm zu Gast am Flugplatz. Der   Read More …

Glühwein, Punsch, Buffet von Metzgermeister Gerhard Leberl, gebeizter Lachs von Stefan und Roland, Bier, Wein, und vieles mehr. Hungrig oder Durstig musste keiner den Abend verbringen im Vereinsheim des MLV!Zur Weihnachtsfeier kamen Mitglieder, Familien und Freunde des Vereins zusammen um das Jahr 2019 gemeinsam ausklingen zu lassen. Der Höhepunkt des Abends war sicherlich der Besuch   Read More …

Mit großer Trauer verabschieden wir Klaus Holzer, der wie kein anderer den Luftsport gelebt und als gute “Flugplatzseele” den MLV viele Jahrzehnte begleitet hat. Ob als begeisterter Segelflieger und Motorflieger, oder am Boden bei der Organisation von Veranstaltungen, Festen, Wartung, und Flugbetrieb, für Klaus war Flugplatz, Fliegen und die Kameradschaft im Verein eine Herzensangelegenheit. Bis   Read More …

Am Wochenende vom 28. und 29. September findet wieder unser traditionelles Oktoberfest im Hangar 2 statt und wir möchten Euch alle recht herzlich dazu einladen! Am Samstag Abend ab 18:30 Uhr starten wir in den bayerischen Abend. Die Musikvereinigung Ziemetshausen sorgt für Stimmung und natürlich ist für’s leibliche Wohl bestens gesorgt mit Spezialitäten der Metzgerei   Read More …

Am vergangen Wochenende vom 06. bis 08. September 2019 fand das West-Bayerische Jugendvergleichsfliegen (JVF) am Flugplatz Thannhausen statt.Als Gewinner des West-Bayerischen JVF 2018 war der MLV dieses Jahr der Gastgeber in Zusammenarbeit mit der Luftsportjugend des Luftsport-Verbandes Bayern.Neben dem reinen Wettbewerb steht beim Vergleichsfliegen die kameradschaftliche Begegnung und Nachwuchsförderung im Vordergrund. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche bis   Read More …