MLV Kunstflieger Thorsten Schneider hat mit unserer frischen Scheininhaberin Katha und dem Illertissener Fliegerkamerad Dennis als Co’s den ersten Platz in der Sportsman Klasse beim DoSi 2018 geholt! Herzlichen Glückwunsch und weiter so Todde!

Der Bayern DoSi ist ein Segelkunstflug-Wettbewerb des Förderverein Segelkunstflug Bayern, bei dem doppelsitzig mit Schuldoppelsitzern geflogen wird.  Der DoSi soll eine Heranführung an den Wettbewerbskunstflug in sportlich lockerer Atmosphäre sein. Im Vordergrund stehen die Förderung des Segelkunstfluges in Bayern und die Verbesserung des Leistungsstandes. Der Bayern Dosi fand 2017 erstmalig in Ansbach statt, damals konnte Todde bereits den hervorragenden 2. Platz in der Sportsman Klasse erturnen.  Dieses Jahr war der Luftsportclub Forchheim am Flugplatz Dobenreuth Gastgeber.

Todde (2. von links) zusammen mit den weiteren Preisträgern des DoSi 2018.
Dieses Jahr mit richtig tollen Pokalen!
Categories: Allgemein

Comments are closed.